Swellmag Inhaltsseite

Meine Diplomarbeit

Die Idee war es, das erste deutsche Surfmagazin nur für Frauen zu gestalten.

Mit ca 19 Jahren habe ich selbst mit dem surfen angefangen. Bzw habe damals den ersten Wellenreitkurs gemacht. In den letzten Jahren habe ich immer mal wieder Surfkurse in verschiedenen Ländern gemacht. Als ewiger Surfanfänger war ich dennoch begeisterte Leserin von Surfmagazinen. Es gibt zwar international ein paar Surfmagazine für die weiblichen Surfer, doch die halten sich mehr an die Altersgruppe der Teenager. Daher habe ich 2008 beschlossen als Diplomarbeit im Bereich Design ein Surfmagazin speziell für Frauen zwischen 20 und 30 Jahren zu gestalten.

5 Cover Stack
Dummy Cover der ersten 5 Ausgaben
2 Inhaltsseiten
2 Inhaltsseiten

Das Magazin

Das einzigartige Surfmagazin für alle Frauen, die sich fürs Wellenreiten und den entsprechenden Lifestyle interessieren.

Mein Ziel war es das Magazin sportlich-elegant, stilvoll-modern zu gestalten. Um die vielen Facetten des Surfens zu beleuchten ist Swell in verschiedene Kapitel eingeteilt. Es gibt spezielle Bereiche zu Porträts von Surferinnen, Reiseberichte, Portfolios von Künstlern die durchs Surfen inspiriert werden und vieles mehr.

Aloha - Das Editorial
Aloha - Das Editorial
Zwischenkapitel
Zwischenkapitel
Rochelle Ballard
Contentseite - Rochelle Ballard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.